MIERSCH KIEFERORTHOPÄDIE IN STUTTGART

Philosophie

Ein gesundes Lächeln ist das schönste Geschenk – für andere, aber auch für sich selbst. Damit ich meinen Patienten diese Lebensqualität auf schonende Weise ermöglichen kann, arbeite ich mit innovativen Behandlungstechniken, die den ganzen Menschen im Blick haben. Denn unser Kausystem steht in Verbindung mit dem gesamten Körper. Zahnfehlstellungen und Kiefergelenkprobleme können oft zu Kopfschmerzen, Wirbelsäulenbeschwerden, Tinnitus, Sprachfehlern oder sogar Arthritis führen. Bei der ganzheitlichen Zahnmedizin sind deshalb nicht nur Kieferorthopäden und Zahnärzte beteiligt, sondern auch Orthopäden, Osteopathen, Physiotherapeuten und Logopäden sowie ggf. Kinderärzte und HNO-Ärzte.

Um die Funktionsweise des Kauapparates zu optimieren, behandle ich nach der in Deutschland noch wenig bekannten, zukunftsweisenden Therapieform von Prof. Sato. Diese Methode wirkt mit schonenderen, aber hoch effizienten Kräften auf Zähne und Kieferknochen ein und verbessert die Funktionsweise aller beteiligten Strukturen. Auch schwere Fehlstellungen im Erwachsenenalter können mit dieser Methode meist ohne Operation dauerhaft korrigiert werden – für ein Lächeln, das von Herzen kommt.

Ganzheitliche Zahnmedizin mit innovativen Behandlungstechniken